Wie entstand die Naturseife?

Wie entstand die Naturseife?

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin Fachärztin für Dermatologie und Venerologie. Seit 10 Jahren führe ich eine Arztpraxis in Dabrowa Górnicza. Ich behandle jeden Tag ca. 30-35 Patienten samt ihren Familien. Meine Patienten haben nicht nur mit verschiedenen Hautkrankheiten, sondern auch wegen unrichtiger Pflege der gesunden Haut Probleme. Nach jahrelanger Behandlung dieser Patientengruppe (monatlich sind es etwa 600 bis 700 Personen) kam ich auf die Idee, ein Produkt für die tägliche Pflege der ganzen Körperhaut zu entwickeln, und so entstand die:

"Naturseife"

Die Laborarbeiten und das Einholen von Gutachten dauerten anderthalb Jahre. Die Firma Pollena Ostrzeszów entschloss sich, die Naturseife herzustellen, und so gelang die Naturseife zu einer auggewählten Patientengruppe und zu meinen Kollegen und Kolleginnen. Die Seife erfreute sich eines guten Rufes und bekam auch von zahlreichen Fachforschungszentren positive Gutachten. Nach zahlreichen Untersuchungen bekam die Naturseife folgende Atteste:

  • Mikrobiologische Untersuchung Nummer 11873/7224/2005
    Gutachten und Ergebnis: "Die untersuchte Probe der Naturseife erfüllt alle mikrobiologischen Anforderungen gemäß Verordnung des Gesundheitsministers vom 23.12.2002 und bildet keine Gefahr für die Menschen im Hinblick auf ihre mikrobiologische Sauberkeit."
    Dermatologische Untersuchung mithilfe eines Kontakttest Nummer 11873/6595/05/D
    Ergebnis: "In der untersuchten Gruppe von 20 Personen (18 Frauen und 2 Männer), darunter 19 Allergikern, wurden keine allergischen Reaktionen festgestellt, was beweist, dass die Seife keine reiz- oder allergieauslösende Wirkung hat."
    Gutachten: "Auf der Grundlage der durchgeführten Kontakttests wird festgestellt, dass die dermatologisch getestete Naturseife alle Anforderungen bezüglich der menschlichen Gesundheit erfüllt."
    Die mikrobiologische und dermatologische Untersuchungen, durchgeführt vom Fachuntersuchungslabor ITA TEST, vom Dermatologischen Untersuchungslabor in Warschau, ul. Obozowa 82A.
  • Die Naturseife bekam das Gutachten bezüglich der Sicherheit des Kosmetikums gemäß den Bestimmungen für die europäischen Normen vom 20.10.2005, ausgestellt vom BZS Consulting in Warschau, ul. Kochanowskiego 32/17.
    Ergebnis: "Während den Untersuchungen wurde keine Gefahr für die menschliche Gesundheit festgestellt."
  • Anmeldung im Landesregister für Pflegemittel in der Republik Polen unter der Nummer RK/143503/2005 in Lodz, ul. Sw. Teresy 8.

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die durchsichtige Verpackung der Seife lenken.

Dies war eine zweckmäßige Wahl. So können Sie sehen, dass die Seife keine Detergenzien, Farb- oder Duftstoffe enthält.
Die Zusammensetzung, die Formel und die Verpackung der Seife wurden patentiert.

Seit vielen Monaten verwenden meine Patienten die Naturseife für die tägliche Pflege der ganzen Körperhaut, ohne dass die Seife ihre Haut reizt oder austrocknet. Ich empfehle sie auch allen jungen Personen mit Akne. Die Naturseife ist ebenso bei Behandlungen von Pilzerkrankungen, bakteriellen und viralen Hautinfektionen sehr erfolgreich.
Sie ist ebenfalls für alle, die gemeinsame Bäder, Schwimmbäder, Schwimmhallen, Badehäuser und Duschkabinen benutzen, empfehlenswert.

Die Naturseife ist ein Ergebnis meiner Arbeit als Ärztin und des eineinhalbjährigen Engagements der Fachleute aus der Pharma- und Kosmetikindustrie, die mir die Verwirklichung der Idee und die Herstellung der Naturseife ermöglichten.
Der Eigentümer der Naturseife ist die polnische Handels- und Dienstleistungsfirma [Firma Handlowo-Usługowa] VINSVIN, mit dem Sitz in: 41-303 Dąbrowa Górnicza, ul. Kasprzaka 80, Telefax: +48 32 261 55 40, E-Mail: biuro@vinsvin.com.pl. Die Naturseife wird von der Firma Zakład Pollena Ostrzeszów hergestellt.

Meine Patienten verliehen mir den Ehrentitel "Frauenfreundliche Ärztin", der von der Frauenzeitschrift "Twój Styl" für die Sorge um die Gesundheit und für die Verbreitung der Vorsorge gegen Frauenkrankheiten verliehen wird. Mein Traum ist es, dass die Naturseife zum Ausdruck dieser Sorge und zu weiterer Vorsorge unter unseren Patienten wird. Ich wende mich auf diesem Wege an Sie mit der Bitte, mir zu helfen, zu einem möglichst breiten Patientenkreis und zu ihren Familien zu gelangen, besonders zu diesen Menschen, die sich teure Behandlungen und teure Waschmittel nicht leisten können.

Als Ideenstifterin des Rezeptes und die Miteigentümerin der Naturseife empfehle ich Ihnen die Naturseife.

 

Medizinberaterin Jagoda Jaroszewska-Smolen
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie